Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Registrierung

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit sich bei cemeon.de zu registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos. Jeder Nutzer erhält sein eigenes Profil auf cemeon.de. Mit der Registrierung erhält der Nutzer die Möglichkeit eigene Gedenkseiten zu erstellen, Kondolenzeinträge zu verfassen und eigene Trauerlyrik / Trauersprüche zu veröffentlichen.

1.1 Daten bei der Registrierung

Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen. Eine Verletzung der Rechte Dritter ist unter anderem dann gegeben, wenn personenbezogene Informationen oder sonstige Daten Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden, z.B. der Name oder die E-Mail-Adresse.

2. Verantwortlichkeit für Inhalte und sonstige Verantwortlichkeiten

2.1 Von cemeon.de erstellte Inhalte

cemeon.de ist Diensteanbieter im Sinne des § 7 Abs. 1 TMG und für eigene Inhalte, die im Rahmen des Angebots abrufbar sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. cemeon.de hat diese eigenen Inhalte nach bestem Wissen erstellt, übernimmt jedoch weder Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität noch für deren Rechtmäßigkeit. cemeon.de hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte von per Link verknüpften externen Webseiten und ist weder verpflichtet, noch in der Lage, diese laufend zu kontrollieren.

2.2 Vom Nutzer erstellte Inhalte

Der Nutzer ist für seine eigenen Inhalte (Bilder, Texte, sonstige Daten) selbst verantwortlich.

Der Nutzer darf keine Inhalte bzw. Beiträge mit Hilfe von cemeon.de einstellen bzw. einstellen lassen, die Rechte Dritter (insbesondere Namensrechte, Persönlichkeitsrechte, Markenrechte, Urheberrechte, Leistungsschutzrechte etc.) verletzten, die illegal, pornografisch, für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind oder dafür gehalten werden können, die Viren, Umgehungsvorrichtungen im Sinne des Zugangskontrolldienstegesetzes oder unaufgeforderte Massensendungen (so genannte "Spam") enthalten.

Der Nutzer darf außerdem kein verletzenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden, obszönen oder rassistischen Äußerungen auf cemeon.de verbreiten.

Das Einstellen von Daten im persönlichen Profil und das Erstellen von Inhalten ist ausschließlich zum privaten, nicht kommerziellen Gebrauch zulässig. cemeon.de behält es sich vor von Nutzern erstellte Inhalte zu löschen.

cemeon.de behält es sich vor von Nutzern erstellte Prominenten Gedenkseiten nicht zu veröffentlichen und diese zu löschen. Prominenten Gedenkseiten sind nach Erstellung durch den Nutzer für andere Nutzer nicht sichtbar und bedürfen der Freigabe durch cemeon.de.

2.3 Kenntnis von Rechtsverletzungen

Wenn cemeon.de auf Gesetzesverstöße und/oder Rechtsverletzungen hingewiesen wird, werden die entsprechenden Inhalte – vorbehaltlich umfassender Prüfung – unverzüglich entfernt. cemeon.de behält sich hierzu vor, von Mitgliedern zugänglich gemachte Inhalte einschließlich Links zu sperren und/oder dauerhaft zu entfernen. cemeon.de haftet für fremde Inhalte i.S.d. §§ 8 bis 10 TMG frühestens ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung einer konkreten Rechtsverletzung.

3. Nutzungsmöglichkeiten, Nutzungsdauer und Zahlung

Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit eine Standard, Premium oder Prominenten Gedenkseite zu erstellen. Premium Gedenkseiten sind kostenpflichtig und werden erst nach erfolgtem Zahlungseingang freigegeben.

Die erstellten Gedenkseiten bleiben auf unbegrenzte Zeit abrufbar. Der Nutzer hat die Möglichkeit seine Standard oder Premium Anzeigen jederzeit löschen zu lassen. Eine Löschung von Prominenten Gedenkseiten kann nicht vom Nutzer veranlasst werden.

3. Urheberrechte

Das Urheberrecht für eingestellte, urheberrechtsfähige Beiträge (z.B. Texte, Abbildungen, Illustrationen, sonstige Daten) von Nutzern, verbleibt beim jeweiligen Verfasser.

Der Nutzer gibt mit dem Einstellen seines Inhalts das Recht, den Inhalt zeitlich unbeschränkt auf den Seiten von cemeon.de zu präsentieren, zu verbreiten und zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten. Dabei sichert der Teilnehmer zu, dass er zur Einräumung dieses Rechts in vollem Umfang berechtigt ist.

4. Löschung des Profils

Der Nutzer kann sein Profil jederzeit löschen lassen.

5. Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen von cemeon.de stehen hier.

6. Änderung der Nutzungsbedingungen

cemeon.de ist berechtigt jederzeit die Nutzungsbedingungen einseitig zu ändern. Der Nutzer muss der Änderung der Nutzungsbedingungen bei seiner nächsten Anmeldung, nach Inkrafttreten, zustimmen.

Für Rechtshandlungen, die vor der Änderung vorgenommen wurden, gelten die ursprünglichen Nutzungsbedingungen.

Stand: Januar 2010